D Jugend Meister 2024💪🏻⚽🥅🖤

ANPROBENACHMITTAG


am Sonntag, den 02.06.2024, wird der Anprobenachmitttag sein.
Ab ca. 12:30 bis ca. 18:30 Uhr wird ein größerer Teil der Kollektion vorrätig sein und kann vor Ort probiert werden - allerdings nicht immer jedes Teil in allen Farben und Größen.
Intersport Häckl wird mit zwei Personen vor Ort unterstützen und euch ggf. beraten.
>>>Natürlich Kinder- und Erwachsenengrößen<<<

 

 

Übergabe der neuen Aufwärm-T-Shirts

Pünktlich zum Auftakt der Punktspielrunde nach der Winterpause wurde die
Fußballabteilung mit neuen Aufwärm-T-Shirts ausgestattet. Gespendet wurden
diese von der Firma Peter Herzog Transporte. DJK-Vorstand Johannes Kneißl (links) und
Spielleiter Michael Gilch (rechts) bedankten sich im Namen der Mannschaften
bei Junior-Chef Simon Herzog (2. v. rechts), der auch schon im Trikot der DJK Weinsfeld aktiv war,
für die großzügige Unterstützung mit einem Geschenkkorb. Scheinbar hat die neue Ausstattung
die Spieler motiviert, da anschließend ein klarer 4:0 Sieg gegen Meckenhausen 2 gelandet werden konnte.
 

Hallen-Diözesanmeisterschaft der Alten Herren

Wie auch schon im Vorjahr konnte die DJK-Weinsfeld den Titel des AH-Hallenmeisters der Diözese Eichstätt erringen. In der Vorrunde tat sich Weinsfeld richtig schwer und konnte mit einem Sieg gegen Laibstadt einem Unentschieden gegen Obermässing und einer Niederlage gegen Wallnsdorf, dank dem besseren Torverhältnis, gerade noch ins Halbfinale einziehen. In der Gruppe B setzte sich der Ausrichter des Turniers, die DJK Rohr, mit zwei Siegen vor Berg die einem Sieg und einer Niederlage erreichten, und den punktlosen Neumarktern durch. In den Halbfinalspielen siegte dann Obermässing mit 2:0 gegen Rohr und Weinsfeld mit 4:3 gegen Berg. Somit standen mit Obermässing und Weinsfeld die gleichen Mannschaften wie im Vorjahr im Finale. Im Spiel um Platz 3 konnte dann Rohr gegen Berg mit 2:1 den Podiumsplatz sichern. Im Endspiel um den AH-Meister schaffte es dann die DJK Weinsfeld mit einem 2:0 Sieg gegen die DJK Obermässing den Titel zu verteidigen.

Jahreshauptversammlung

JV

 

Die DJK Weinsfeld hat ein neues Ehrenmitglied: Uli Meixner. 

Uli Meixner ist bereits 31 Jahre im Vorstand der DJK und davon 15 Jahre in verschiedenen Perioden als Vorsitzender. Zudem war er selbst Fußballspieler und trainierte einige Jugendmannschaften.

Während seiner Vorstandszeit konnte er einen Umbau an Sportgelände und Sportheim durchsetzen, sodass diese nun in neuem Glanz erscheinen.

Auf Uli Meixner ist verlass. Er ist aktuell Platzwart, bei Getränkebestellungen, im Ausschank und bei Arbeitseinsätzen aktiv dabei. 

"Uli hat immer ein offenes Ohr und Ratschläge für neue Vorstandsmitglieder und ist ein Glücksfall für die DJK 70 Weinsfeld" - Vorstandsvorsitzender, Johannes Kneißl.